Allgemein

Am ersten Tag zwei Tiere, die nicht zurück auf die Straße können

Veröffentlicht am

 

Diese traurigen Augen können nichts mehr sehen. Der Hund ist erblindet. Und wird von uns nicht mehr zurück auf die Straße gesetzt.

 

Auch ein Cockerspaniel hat so große gesundheitliche Probleme, dass er auf der Straße nicht überleben würde.

 

Bitte helfen Sie uns:

Paypal Konto: info@kastration-von-streunern.de

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Kastration von Streunern e.V.
Institut: Deutsche Skatbank, Zweigniederlassung der
VR-Bank Altenburger Land eG
IBAN: DE86 8306 5408 0004 0683 27
BIC: GENO DEF1 SLR

Allgemein

Es geht los!!!!!!

Veröffentlicht am

 

Es geht los!!! Unser großes Kastrationsprojekt zusammen mit dem Tierschutzverein Griechische Fellnasen ist soeben gestartet!! Gestern haben wir noch eine Besichtigung eines uns bekannten Shelters gemacht. Dort geht es den Tieren sehr gut.
Bis um 23 Uhr fanden dann in Xanthi noch Gespräche mit der Gemeinde und den freiwilligen Helfern statt. Hier wurden wir so herzlich und freundlich aufgenommen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit der Bevölkerung vor Ort.
Und nun geht es richtig los. Die Käfige werden eingeladen und die Tiere versucht zu fangen.

Unser erster Patient ist der weiße Hund auf der Straße. Dieser wurde von einem Auto angefahren. In dem Fleisch ist ein Beruhigungsmittel. Jetzt kann er von uns medizinisch versorgt werden. Dies sind Kosten, die wir nicht eingeplant haben. Deshalb ist Ihre Unterstützung jetzt so wichtig.

Jeder kleine Betrag hilft.

 

Paypal Konto: info@kastration-von-streunern.de

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Kastration von Streunern e.V.
Institut: Deutsche Skatbank, Zweigniederlassung der VR-Bank Altenburger Land eG IBAN: DE86 8306 5408 0004 0683 27 BIC: GENO DEF1 SLR