Puck – unbeachtet in einem Deutschen Tierheim

 

 

Juni 2019:
Puck, unser wunderschöner Terrier-Mix ist 7 Jahre alt. Kornelia hat ihn aus einem Deutschen Tierheim zu sich in ihr Hunderudel geholt. 2,5 Jahre saß er dort, keiner hat ihn beachtet.

Im Rudel von Akira, der alten und souveränen Setterhündin, sowie von Enrico, ebenfalls ein Terrier-Mix, soll er wieder zurück in das Gesellschaftliche Leben finden.

Vor allem Enricos Aufgabe wird es sein, ihn zu einem sozialisierten Hund zu machen.

 

Dezember 2019:
Puck hat riesige Fortschritte gemacht. Er hat sich toll eingelebt und sich in seinem Rudel integriert.

Aktuell arbeiten wir noch daran, dass er nicht unsicher wird, wenn er sowohl von Menschen wie auch von Hunden bedrängt wird.

Und Puck hat bereits ein zukünftiges Zuhause gefunden. Sein „Herrchen“ kommt regelmäßig zu Besuch und es klappt wundervoll mit den beiden.