UNSER TEAM

    Wir reduzieren die Anzahl der Straßentiere auf ethische Weise nachhaltig.
    Wir vermeiden Leiden durch Verhindern unkontrollierter Vermehrung.
    Wir geben den Straßentieren durch Versorgung vor Ort ein besseres Leben. 

Christine Laslo - 1. Vorsitzende und Kassenwart
Ich werde keinen riesigen Beitrag leisten können, in all diesem Elend, das der Mensch den Tieren antut. Aber jeder noch so kleine Schritt ist besser als Nichtstun. Und wenn ich den Hunden, denen ich geholfen habe, in die Augen schaue, wie sie sich sicher und gut fühlen, wie sie rennen und spielen, so weiß ich, es ist der richtige Weg.

Dr. Kornelia Kimpfel, 2. Vorsitzende und Tierärztin
Ein klein wenig Liebe von vielen schafft so viel. Durch die Hilfe vieler Menschen wird das Geschaffene groß. Ich bin dankbar, ein Teil dieser Menschen sein zu dürfen. Tiere bitten um so wenig und geben so viel zurück. Schenken wir ihnen ein wenig, schenken sie uns einen ganzen Berg voll Dankbarkeit und Liebe. 

Fabian Laslo - Beisitzender
Wir können nicht allen Tieren dieser Welt das Leid nehmen. Aber jedes einzelne Leid, das wir durch Kastrationen verhindern, ist schon ein großes Ergebnis. 

Simon Laslo - 1. Revisor
Tierschutz muss für mich nachhaltig sein. Dies funktioniert nur mit Kastrationen. 

 

Karin Reimers -  2. Revisorin
Ich möchte helfen Tierleid zumindest in kleinen Schritten zu minimieren. 

Nicole Kabbeck und Fara
Kastration und Aufklärung vor Ort. Für mich der richtige Weg im Tierschutz!