Allgemein

Warum Xanthi, Nordgriechenland?

Veröffentlicht

Warum finden unsere Kastrationsaktionen in Westthrakien – Xanthi und Umgebung statt?
Eigentlich war es Zufall, dass wir auf Xanthi gestoßen sind. Aber heute wissen wir, das war der beste Ort, um sich auf Kastrationen zu konzentrieren und unser langjähriges Projekt „Griechenland“ zu starten.
West-Thrakien gehört zu den ärmsten Gebieten von Griechenland. Viel Tourismus gibt es dort nicht. Landwirtschaft ist das Thema.
Xanthi selbst hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Industrie- und Dienstleistungsstandort entwickelt. Man ist offen für Veränderungen. Die Neuwahlen haben dies noch verstärkt.
Noch gibt es in Xanthi und Umgebung weit über 6.000 Straßenhunde und unzählige Streunerkatzen.
All diese Tiere warten auf unsere Unterstützung, denn Kastrationen sind teuer.